Tiervermittlung Katzen

Unsere Katzen

 

Bei unseren Katzen findet eine Vor- und Nachkontrolle des Platzes statt.

Eine Schutzgebühr wird erhoben.

Unsere Katzen sind entwurmt, geimpft, kastriert und tätowiert dem Alter entsprechend.

Auch unsere Patentiere würde sich über ein schönes Zuhause freuen. Bitte lesen Sie hierzu die Vorgeschichten unserer Patenkinder (siehe Link).


 

 

 

Aktuell zu Vermitteln:

 Informationen zu den nachfolgenden Katzen bitte beim Tierheim telefonisch erfragen (09861-2312 bitte auch auf den Anrufbeantworter sprechen, wir rufen gerne zurück) oder auch zu den Besuchszeiten (SA 16-18 Uhr)  

 

 

 

Nora (vorne) + Norbert (hinten)

 

 

 

Nora und Norbert sind Mutter und Sohn.

Sie wurden gemeinsam mit Norberts Geschwistern in einem Holzstoss gefunden und eingefangen. Norbert und seine Geschwister waren in einem sehr schlechten Zustand, sie litten alle an Katzenseuche. Nach und nach sind alle Geschwister gestorben, nur Norbert ist übrig geblieben und mittlerweile gesund.

Lija  

Katze ca. 06/21

 

Lija ist sehr anhänglich !

Cosima  

Katze 08/21

 

Die hübsche Cosima wurde im Alter von 6 Wochen auf der Straße gefunden. Mittlerweile hat sie sich gut eingelebt und ist sehr lieb. Cosimas Auge wird aktuell auf Chlamydien behandelt und ist auf dem Weg der Besserung.

Lucy   Katze  2018

Jill   Katze  2021

Felix    m  (Vordergrund)                                                             Michelle (getigert)    w     beide  2020

Farrah       w      2021

Biggie   w     2020

Bob (rechts) und Selina 2009  K    (Patenschaft)

Die beiden sind ein Liebespaar, wir suchen Paten für die beiden. Es sind ehem. Wildkatzen, die sich noch nicht anfassen lassen.

Lilli    2007      K    (Paten gesucht)

  

Sally    2019     K

Cindy          2019     K

Bob war ein Wildkater, er wurde bei uns abgegeben. Er hat sich zwar ganz gut eingelebt, ist aber KEIN Schmusekater.

Er verträgt sich mit den anderen Katzen und das ist wichtig. Da er keine Vermittlungs-chancen hat suchen wir liebe Paten für ihn.

Destiny          2019    K

Destiny hatte das große Pech, dass sie im Alter von 1/2 Jahr angefahren wurde, der Fahrer ließ sie einfach liegen. Liebe Tierfreunde haben sie gefunden und zu uns gebracht.

Es stellte sich heraus, dass das Kniegelenk gebrochen und die Hüfte ausgerenkt war. Destiny mußte in der Tierklinik operiert werden, sie hat daher auch ein Implantat im Kniegelenk. Trotzdem springt und tobt sie wie jede andere Katze herum.

Sie ist sehr lieb und möchte daher in eine eigene Familie, bitte keine kleinen Kinder, andere Katzen und Hunde ist sie gewohnt.

Luna   geb. 2012   K

Luna war am Anfang sehr scheu und ängstlich, hatte schon einiges mitgemacht als Baby. Jetzt fühlt sie sich wohl und will nur noch Liebe.

Katzen auf Pflegeplätze

Gismo  konnte auf einen Pflegeplatz

Amelie hatte auch Glück und ist auf Pflegeplatz

Bella hatte auch Glück, ist auf einem Pflegeplatz